Heißstraße

Neubau eines Mehrfamilienhauses in München

Auf dem Grundstück in München, Heißstraße 1, soll ein Mehrfamilienhaus mit 65 Wohneinheiten und Tiefgarage entstehen.

Das Gebäude soll möglichst über 4 Vollgeschosse und 1 Dachgeschoss verfügen. Soweit möglich, sollte an der Ostseite eine Kommunbebauung geplant werden.

Die Wohnfläche soll möglichst ca. 5.000 m² betragen. Bei einer Gesamtanzahl von möglichst ca. 65 Wohneinheiten wäre eine ideale Aufteilung denkbar mit 42,5 % 2-Zimmer-Wohnungen, 42,5 % 3-Zimmer-Wohnungen und 15 % 4-Zimmer-Wohnungen. Die Tiefgarage sollte möglichst zweigeschossig ausgeführt werden.


Bauzeit: Herbst 2012 – Herbst 2013
© EGARA-CMS ist ein urheberrechtlich geschütztes Produkt der DREIWERKEN GmbH - Ihrer Werbeagentur für Online- und Print-Medien aus Kolbermoor (bei Rosenheim).